Aktuelles

  • Goinger Kreis
  • Aktuelle Meldung

Grenzüberschreitungen

Das Buch „Grenzüberschreitungen“ zeigt anhand wissenschaftlicher Ergebnisse, Erfahrungsberichte und praktischer Anleitungen, wie Personalarbeit die Brücke zwischen unternehmerischem Erfolg und gesellschaftlichen Entwicklungen bauen kann. Dies wird durchexerziert an sechs aktuellen Themen:

Brückenköpfe. Wie Schulen und Unternehmen Mündigkeit fördern und den Weg in gute Arbeitbahnen können. Mit dem jährlichen Aktionstag „Fit für die Bewerbung“ – durchgeführt von Unternehmen für Schulen.
Download der Leseprobe (PDF 132 KB)

Angekommen. Wie eine Arbeitsintegration Geflüchteter gelingen kann und was alles schon passiert ist. Mit einem Leitfaden „Sieben Schritte zur erfolgreichen Beschäftigung von Geflüchteten in Ihrem Unternehmen“.
Download der Leseprobe (PDF 133 KB)

Gefühlsbeziehung. Wie Emotionen zu exzellenter Führung gehören und zur nachhaltigen Arbeitsfähigkeit beitragen. Mit der praxisnahen Case Study „Fracht24“ und dem Video „Emotions please“.
Download der Leseprobe (PDF 136 KB)

Beinfreiheit. Wie digitale Personalarbeit Innovation und Wettbewerbsfähigkeit steigern kann und wie nicht. Mit dem „Digital HR Manifesto“ und seinen zwölf Anforderungen an digitale HR Instrumente.
Download der Leseprobe (PDF 133 KB)

Standortbestimmung. Wie globale Standards zur Humankapitalmessung zu Selbsterkenntnis, Vergleichbarkeit und Sprachfähigkeit beitragen. Mit der „ISO 30414 – Leitlinien für das interne und externe Human Capital Reporting“.
Download der Leseprobe (PDF 139 KB)

Langstreckenläufer. Wie Unternehmen im demografischen Wandel das Potenzial älterer Menschen besser nutzen können. Mit dem „Later Life Work Index“ und einem Kompendium betrieblicher Maßnahmen.
Download der Leseprobe (PDF 135 KB)

Titelbild Grenzüberschreitungen

Das Buch können Sie direkt beim Verlag Westarp Science bestellen. Es ist außerdem überall im Buchhandel erhältlich.

Grenzüberschreitungen zwischen Unternehmen und Gesellschaft.
Herausforderungen im System Arbeit gemeinsam bewältigen.
VAS – Verlag für Akademische Schriften 1. Auflage von 2019
432 S., Paperback
ISBN: 978-3-88864-563-1
€ 34,95

Zurück